SkyCiv-Dokumentation

Ihr Leitfaden zur SkyCiv-Software - Tutorials, Anleitungen und technische Artikel

SkyCiv Member Design

  1. Zuhause
  2. SkyCiv Member Design
  3. Allgemeines
  4. Integriertes Mitgliederdesign

Integriertes Mitgliederdesign

Stahl, Holz- und kaltgewalzte Designstandards – voll integriert mit Analysesoftware

SkyCiv hat sowohl für SkyCiv Structural 3D als auch für SkyCiv Beam integrierte Mitgliederkonstruktionsmodule. Diese Modelle sind voll integriert – Das heißt, Sie modellieren sie im Programm und alle Ergebnisse, Eigenschaften und Abmessungen werden direkt in das Programm geladen, damit Sie nicht die Zeit damit verbringen müssen, all diese Informationen erneut einzugeben.

Momentan bietet SkyCiv die folgenden integrierten Member Design Module:

  1. UNS:
  2. Europa:
  3. Australia/NZ Standards:
    • WIE 4100;
    • WIE 4600-2005;
    • WIE 1720;
    • Than Nguyen 3404;
  4. Canadian Standards:
  5. Britische Standards:
    • BS 5950
  6. Indian Standards:
    • IS 800 (das modul mischt leistungsstark mit einfach zu bedienen)
  7. Maritime:

Die Stabkonstruktionsmodule werden in die Software geladen, indem Sie auf das “Design” Blase in der oberen rechten Ecke der Software:

UI-Design-Blasenauswahl
Dadurch wird das Modul auf der linken Seite geöffnet, die alle Informationen und Eingaben enthält, die für die Durchführung einer Designprüfung erforderlich sind. Hauptsächlich, alles wurde direkt aus den Abschnitten und Ergebnissen importiert, damit Sie die Designsoftware ausführen können, indem Sie auf das blaue klicken “Design prüfen” Taste.

Verwenden des Moduls

Einzelheiten

Die erste Registerkarte Einzelheiten, ermöglicht dem Benutzer einfach, weitere Informationen zum Projekt hinzuzufügen, wie z. B. Projektname, ICH WÜRDE, Designer und Notizen. Diese erscheinen oben in den vom Designmodul generierten Berichten generated.

Faktoren

Faktoren sind spezifisch für jedes Designmodul. Bitte besuchen Sie die spezifische Moduldokumentationsseite für weitere Informationen.

Mitglieder

Das Mitglieder Registerkarte enthält alle Eingaben zu jedem der im Modul zu bemessenden Stäbe. Diese können spezifische Parameter für jede Konstruktionssoftware enthalten (fahre mit der Maus über die Tooltips Für mehr Information). Diese können jederzeit geändert werden, indem die Werte in den Zellen geändert werden.

Die Tabelle Design Member enthält alle Member, ihre Materialien, Abschnitts-IDs, Länge und deren Grenzfaktoren, die automatisch aus dem Modell übernommen wurden.

Beitretende Mitglieder

Unter bestimmten Umständen ist es notwendig, mehrere Elemente als einzelnes Design-Element zu konstruieren. Dies kann durch Eingabe der Mitglieds-IDs als durch Kommas getrennte Liste erfolgen (zum Beispiel 1, 2, 4 wird Mitglieder gestalten 1, 2 und 4 zusammen). Es kann auch eine Reihe von Mitglieds-IDs eingegeben werden (zum Beispiel 1-3 wird Mitglieder gestalten 1, 2 und 3 zusammen), auch Kombinationen von Single-IDs und Range-IDs möglich be (zum Beispiel 1, 3-5 wird Mitglieder gestalten 1, 3, 4 und 5 zusammen).

Biegeknicken

Für einzelne Stäbe können die Längen- und effektiven Längenfaktoren für ihre jeweiligen Achsen eingestellt werden:

  • Ly (verspannte Länge entlang der y-Achse),
  • Lz (verspannte Länge entlang der z-Achse),
  • Ky (effektiver Längenfaktor entlang der y-Achse),
  • Kz (Effektiver Längenfaktor entlang der z-Achse)

Für kombinierte Stäbe ist die kritische Aussteifungslänge (derjenige, der das Design bestimmen wird) sollte manuell eingegeben werden.

Für kombinierte Stäbe ist der kritische effektive Längenfaktor (derjenige, der das Design bestimmen wird) sollte manuell eingegeben werden.

Biegetorsionsknicken

Bei kombinierten Stäben sollte die kritische Länge des Balkens ohne Aussteifung manuell eingegeben werden:

  • Llt (kritische unverspannte Balkenlänge)

Schlankheit

If this check is not required increasing the default values for members in tension and compression to above the value required to pass.

Ablenkung

Deflection is checked against the local displacement of each member relative to it’s globally displaced position along the axis of interest. This check is not required in all circumstances, Wenn Ihr Design aufgrund dieser Prüfung fehlschlägt, können Sie das Limit auf verringern 1 um sicherzustellen, dass die Prüfung nicht fehlschlägt.

Abschnitte und Materialien

Die Materialien und Abschnitte (in den unteren Tabellen) werden automatisch aus dem Modell gefüllt. Sie können mit der Maus darüber fahren Symbol für weitere Informationen.

UI-Design-Standalone-Software, die Mitglieder des AISC-Designs zeigt

Kräfte

Stabschnittgrößen werden automatisch aus der Statik importiert, dazu gehören Lastkombinationen. Die Software zeigt jede der Kräfte gemäß der ausgewählten Lastkombination an. Die Software führt die Auslegungsprüfung basierend auf dem ungünstigsten Fall für jede Stab- und Lastkombination durch.

UI-Design-Standalone-Software, die Mitglieder des AISC-Designs zeigt

Ergebnisse

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Ergebnisse Ihrer Designprüfung zu überprüfen:

    • Tabellarische Ergebnisse – Diese heben die Mitglieder als Bestanden oder Nicht bestanden in Grün oder Rot hervor, beziehungsweise. Sie können diese Ergebnisse als CSV exportieren
    • Grafische Ergebnisse – auf der rechten Seite, die Struktur zeigt die grüne und rote Farbe jedes Mitglieds sowie das höchste Kapazitätsverhältnis aller Ergebnisse an. Zum Beispiel, wenn das maximale Kapazitätsverhältnis . ist 1.321 für Schlankheit, es wird angezeigt 1.321 Sl – es wird so rot angezeigt, wie das Verhältnis ist > 1. Die Ergebnisfarben, werden wie folgt dargestellt:
      • Grün: Die maximale Mitgliedernutzenquote beträgt < 1, und erfüllt damit die Anforderungen dieser Norm
      • Orange: Die maximale Mitgliedernutzenquote liegt zwischen > 0.95 aber < 1. Es geht noch vorbei, aber fast voll ausgelastet
      • rot: Die maximale Mitgliedernutzenquote beträgt > 1, und verfehlt daher die Anforderungen dieser Norm
      • Grau: Ein grauer Stab zeigt an, dass für diesen Stab keine Bemessungsprüfung durchgeführt wurde. Das kann verschiedene Gründe haben, einschließlich; diese Schnittform wird von diesem Konstruktionscode nicht unterstützt, Das Mitglied ist ein benutzerdefinierter Abschnitt, die Materialeinsätze wurden nicht richtig angegeben.
    • Sie können auch bestimmte Auslegungsverhältnisse auswählen, durch Ändern der Dropdown-Liste von “Konstruktionskennzahlen anzeigen für:” – Dies zeigt alle Ergebnisse an (maximales Kapazitätsverhältnis) standardmäßig.
    • Berichterstattung – Sie können jederzeit einen zusammenfassenden PDF-Bericht der Designprüfungen exportieren export.

Ausführen einer Strukturanalyse und Entwurfsprüfung in der Strukturanalyse-Software skyciv

Filtern

Manchmal möchten Sie in größeren Strukturen möglicherweise bestimmte Elemente herausfiltern, um wichtige Elemente eindeutig zu identifizieren. Zum Beispiel, isolieren von ausfallenden Mitgliedern. Um bestimmte Mitglieder nach Pass/Fail-Kriterien oder Abschnitten zu filtern, Klicken Sie auf das Filtersymbol über der Ergebnistabelle:

Filteroptionen

Auswahl Ausgefallene Mitglieder filtert und zeigt nur die Mitglieder an, die fehlschlagen:

Show-Failed-Nur für Mitglieder

Vollständiges Design-Reporting

Vollständiges Design-Reporting, einschließlich schrittweiser Berechnungsberichte für jedes Mitglied, sind mit Sicherheit verfügbar Stahlelement Design Codes. Diese Berichte zeigen vollständige Referenzen, Annahmen, Berechnungsentscheidungen und Nutzenquoten, damit Ingenieure genauer hinschauen können, was die Software macht. Verfügbar für alle oben genannten Designcodes.

Schubverbindung-Design-Bericht-Ganze Seite

War dieser Artikel für Sie hilfreich??
Ja Nein

Wie können wir helfen?

Zur Spitze gehen