SkyCiv-Dokumentation

Ihr Leitfaden zur SkyCiv-Software - Tutorials, Anleitungen und technische Artikel

SkyCiv Lastgenerator

  1. Zuhause
  2. SkyCiv Lastgenerator
  3. Erdbebenlasten
  4. NSCP 2015 Berechnungen der Erdbebenlast

NSCP 2015 Berechnungen der Erdbebenlast

Verwenden des SkyCiv-Lastgenerators – NSCP 2015 Berechnungen der Erdbebenlast

Berechnung der seismischen Belastung basierend auf dem National Structural Code der Philippinen (NSCP) 2015 ist jetzt im SkyCiv Load Generator verfügbar. Benutzer können automatisch die seismischen Parameter für einen bestimmten Standort basierend auf seiner Entfernung von der nächsten Verwerfung oder seismischen Quelle abrufen. Außerdem, Erzeugen Sie die seismischen Kräfte mithilfe der Equivalent Force-Methode und des Design Response Spectrum, was bei der Anwendung auf Ihr S3D-Modell praktisch ist. Die Entfernung zur nächsten Verwerfung basiert auf Daten zu aktiven Verwerfungen der Philippinen (GENUG-PHIVOLCS, 2021 – sehen Hazard Hunter PH für mehr Details) die dann verarbeitet wird, um die Near-Source-Faktoren zu bestimmen \( N_{ein} \) und \( N_{v} \) basierend auf Tabellen 208-5 und 208-6 des NSCP 2015. Benutzer können die folgenden Daten von unserem Server erhalten:

  • Entfernung vom nächsten Fehler \( D. \), in km
  • Nächster Fehler
  • Erdbebenzonenfaktor \( MIT \)
  • Near-Source-Faktor \( N_{ein} \)
  • Near-Source-Faktor \( N_{v} \)

Mit einer Professionelles Konto oder durch den Kauf des Standalone-Lastgeneratormodul, Sie können alle Funktionen von nutzen diese Berechnung so lange Sie wollen. Sie können das Standalone-Modul über dieses erwerben link.

Benutzeroberfläche des SkyCiv-Lastgenerators

Zahl 1. Benutzeroberfläche des SkyCiv-Lastgenerators.

Site-Daten

Zusammen mit den Windgeschwindigkeits- und Bodenschneelastdaten, Benutzer können die seismischen Parameter für den von unserem Server erhaltenen Standort abrufen, indem sie die definieren Belegungskategorie der Struktur, Art der seismischen Quelle, und dann der Standort:

Site Seismic Parameters from SkyCiv Load Generator UI

Zahl 2. NSCP 2015 site seismic parameters.

Benutzer können die Parameter ändern, um die am besten geeignete seismische Belastung für die Struktur zu erhalten.

Strukturdaten

Der nächste Schritt besteht darin, zunächst die Struktur zu definieren, die Sie analysieren. Zur Zeit, only Building is supported in NSCP 2015.

Structure Parameters for SkyCiv Load Generator

Zahl 3. Strukturdateneingabe für Gebäude.

Seismische Daten

Um mit unserer Erdbebenlastberechnung fortzufahren, Wir müssen zuerst das Kontrollkästchen neben der Schaltfläche „Seismische Belastung“ aktivieren. Standardmäßig, Dies wird überprüft, wenn alle seismischen Daten des Standorts definiert wurden.

Seismic Load Checkbox in SkyCiv Load Generator

Zahl 4. Kontrollkästchen für seismische Lastdaten.

Seismic Parameters for Building

Zahl 5. Seismic Parameters for Buildings.

Die erforderlichen seismischen Parameter (zum Bauen) Zu definieren sind die folgenden:

  • Struktursystem – zur Bestimmung der Werte von \({C.}_{t} \) die zur Berechnung der ungefähren Grundperiode der Struktur verwendet werden \( T. \)
  • Ungefähre grundlegende Periode der Struktur \( T. \) – kann für eine angemessenere seismische Lastberechnung benutzerdefiniert werden. Kann mit berechnet werden SkyCiv S3D – Dynamische Frequenz
  • Reaktionsmodifikationsfaktor \( R. \) – Standardwert ist 3.5 und sollte für angemessenere seismische Ergebnisse geändert werden
  • Seismischer Reaktionskoeffizient \( {C.}_{ein} \) – automatisch berechnet basierend auf Bodenprofiltyp und Zonenfaktor
  • Seismischer Reaktionskoeffizient \( {C.}_{v} \) – automatisch berechnet basierend auf Bodenprofiltyp und Zonenfaktor
  • Bodengewichte – wird für die vertikale Verteilung des Basisschubs und für Membrankräfte verwendet. Daten pro Ebene erforderlich sind: Niveau (zur Benennung), Elevation, und Gewicht

Die ungefähre Grundperiode der Struktur wird automatisch als Orientierung für die Benutzer berechnet, wenn die “Struktursystem” Dropdown wurde geändert. Benutzer können diesen Wert frei bearbeiten, was sich auf die entsprechende berechnete Basisscherung für die Struktur auswirkt.

Ergebnisse

Sobald alle Parameter definiert sind, Wenn Sie auf die Schaltfläche „Lasten berechnen“ klicken, erhalten Sie das unten dargestellte Ergebnis. Die Ergebnisse der seismischen Belastung zeigen die Parameter zur Berechnung der seismischen Belastung wie unten dargestellt. Die zusammengefassten Ergebnisse werden auf der rechten Seite des Bildschirms angezeigt. Weitere Ergebnisse finden Sie im ausführlichen Bericht.

Seismic Load input parameters and calculated design base shear

Zahl 6. In der Berechnung verwendete seismische Eingabeparameter sowie die berechnete und Basisscherung.

Design Response Spectrum generated from SkyCiv Load Generator

Zahl 7. Das generierte Design-Antwortspektrum für die Struktur.

Detaillierte Berechnung

Die detaillierten seismischen Belastungsberechnungen sind nur über zugänglich Professionelle Kontonutzer und diejenigen, die die gekauft haben Standalone-Lastgeneratormodul. Alle in der Berechnung verwendeten Parameter und Annahmen werden im Bericht angezeigt, um ihn für den Benutzer transparent zu machen. Über die folgenden Links können Sie eine detaillierte Beispielberechnung herunterladen:

Detailed Seismic Load calculation report from SkyCiv Load Generator

Zahl 8. Detaillierte seismische Lastberechnung, generiert vom SkyCiv Load Generator.

Verweise:

  • Verband der Bauingenieure der Philippinen (ASEP). (2016). Nationales Strukturgesetz der Philippinen 2015.
  • Philippinisches Institut für Vulkanologie und Seismologie (GENUG-PHIVOLCS) (n.d.). Hazard Hunter PH. Hazard Hunter PH. Abgerufen im November 12, 2022, von https://hazardhunter.georisk.gov.ph/map
  • Google Maps
War dieser Artikel für Sie hilfreich??
Ja Nein

Wie können wir helfen?

Zur Spitze gehen