SkyCiv-Dokumentation

Ihr Leitfaden zur SkyCiv-Software - Tutorials, Anleitungen und technische Artikel

SkyCiv-Stiftung

  1. Zuhause
  2. SkyCiv-Stiftung
  3. Beispiel für eine exemplarische Vorgehensweise für das Foundation-Projekt

Beispiel für eine exemplarische Vorgehensweise für das Foundation-Projekt

The purpose of this article is to illustrate how the SkyCiv-Stiftung kann verwendet werden Der Zweck dieses Artikels besteht darin, zu veranschaulichen, wie die. Das beinhaltet: computing the service level capacity for bearing pressure, footing stability, size of footing; and strength level for the foundation thickness and reinforcement. Der Zweck dieses Artikels besteht darin, zu veranschaulichen, wie die, Der Zweck dieses Artikels besteht darin, zu veranschaulichen, wie die.

Project Background

This featured project was designed and built by BetaQuad Construction and Service Co., and is located in Central Luzon, Philippinen. It is used for commercial cement production, having a daily production capacity of 30,000 metric tons. The overall footprint of the project during construction was approximately 800 m2. Seen below, the steel portion of the structure is acting as a lateral load resisting frame (3F with mezzanine). In all this project has 43 isolated footings that are needed for structural design.

The Design code basis that applied for the Foundation design was NSCP 2015. NSCP 2015 is similar to ACI 318-14 Code , which ACI 318-14 is available on our SkyCiv Foundation Design Module.

Untitled

Zahl 1 : On-site photo of the project during construction

 

SkyCiv Model and Parameters

Modeling the above structure in the SkyCiv Structural 3D platform means that the designers were able to take advantage of the various modeling tools that are available for all SkyCiv users.

Zahl 2 : 3D Rendering of the SkyCiv Structural 3D Model

Der Zweck dieses Artikels besteht darin, zu veranschaulichen, wie die

For a footing design, the most important building parameters that are needing for isolated footing design would be the seismic characteristics of the site, und die Materialeigenschaften des Fundaments. Für den Standort dieses Projekts in Central Luzon, Philippinen, the corresponding seismic zone is Seismic Zone 4.

Für die Grundmaterialien, 20.68 MPa Der Zweck dieses Artikels besteht darin, zu veranschaulichen, wie die 415 MPa Der Zweck dieses Artikels besteht darin, zu veranschaulichen, wie die. Der Zweck dieses Artikels besteht darin, zu veranschaulichen, wie die, Der Zweck dieses Artikels besteht darin, zu veranschaulichen, wie die, Der Zweck dieses Artikels besteht darin, zu veranschaulichen, wie die, andernfalls gibt es weitreichende Auswirkungen auf das Design.

andernfalls gibt es weitreichende Auswirkungen auf das Design

andernfalls gibt es weitreichende Auswirkungen auf das Design, andernfalls gibt es weitreichende Auswirkungen auf das Design. andernfalls gibt es weitreichende Auswirkungen auf das Design, andernfalls gibt es weitreichende Auswirkungen auf das Design:

andernfalls gibt es weitreichende Auswirkungen auf das Design 2 Meter

Soil Bearing Capacity = 192 KPa.

andernfalls gibt es weitreichende Auswirkungen auf das Design 16 kN / m3

andernfalls gibt es weitreichende Auswirkungen auf das Design, und sollte daher für die spätere Eingabe in das SkyCiv Foundation-Modul aufgezeichnet werden.

Lastkombinationen

The SkyCiv Foundation Design Module can perform the basic load combinations and are represented as Service and Factored Loads. Ebenfalls, the design module will automatically consider seismic parameters when Earthquake Loads (E.) habe einen beliebigen Wert in der Eingabe.

Für das geotechnische Design (Service Level):

Die anwendbaren Lastkombinationen für die geotechnische Auslegung, die für beide ASCE gelten 7-10 und NSCP 2015 Design-Codes, sind die folgenden:

[1] D. + L.

[2] D. + L. + E / 1.4

[3] D. + E / 1.4

For Structural Design (Faktorisierte Ebene):

Die Anwendungslastkombinationen für die Tragwerksplanung, die für beide ASCE gelten 7-10 und NSCP 2015 design codes are the following:

[1] 1.4D.

[2] 1.2D. + 1.6L.

[3] 1.2D. + 1.0E. + 1.0L.

[4] 0.9D. + 1.0E.

und sollte daher für die spätere Eingabe in das SkyCiv Foundation-Modul aufgezeichnet werden

und sollte daher für die spätere Eingabe in das SkyCiv Foundation-Modul aufgezeichnet werden, und sollte daher für die spätere Eingabe in das SkyCiv Foundation-Modul aufgezeichnet werden.

und sollte daher für die spätere Eingabe in das SkyCiv Foundation-Modul aufgezeichnet werden & Reaktionen

und sollte daher für die spätere Eingabe in das SkyCiv Foundation-Modul aufgezeichnet werden, Die Fußstützenreaktionen für jedes Fundament sollten im Analyseteil von Structural 3D notiert werden, damit sie in das Fundamententwurfsmodul eingegeben werden können. Die Fußstützenreaktionen für jedes Fundament sollten im Analyseteil von Structural 3D notiert werden, damit sie in das Fundamententwurfsmodul eingegeben werden können. Die Fußstützenreaktionen für jedes Fundament sollten im Analyseteil von Structural 3D notiert werden, damit sie in das Fundamententwurfsmodul eingegeben werden können, Die Fußstützenreaktionen für jedes Fundament sollten im Analyseteil von Structural 3D notiert werden, damit sie in das Fundamententwurfsmodul eingegeben werden können. Die Fußstützenreaktionen für jedes Fundament sollten im Analyseteil von Structural 3D notiert werden, damit sie in das Fundamententwurfsmodul eingegeben werden können.

skyciv - Reaktionen

Figure 3-a: Column Base Reactions from the Structural 3D Model

Im Figure 3-a, the S3D presents the reaction loads which can be extracted and imported to SkyCiv Foundation Design Module.

Eingang & Output of the Foundation module

With the forces recorded, the SkyCiv Foundation module can be used to analyse and check the designs of these footings. The module allows engineers to add as many foundations as required for the project. So in this case, the engineers designed and checked the 43 footings independently. Figure 3-b shows the user interface and presentation when there is more than one foundation being considered for design.

foundation table tab

Figure 3-b: Foundation Design Tab

Going further, each foundation design incorporates an easy-to-use, linear workflow, where all of the recorded information from previous steps can be inputted.

skyciv - foundation UI SILO

Figure 3-c: Foundation Design Module User Interface

Once the design requirements are established and the material properties and loads are inputted, the footing is ready for design. The presentation of the design results after clicking the Design prüfen button can be seen in Figure 3-d. These results are easily understandable, as they are presented as unity ratios. These ratios present the Experienced/Capacity for each individual limit state. When one is found to be over 1.0, das Status of the footing will turn Red and show “Scheitern”. Andernfalls, that cell will be green and show “Bestehen”. This makes it easy to quickly check which foundations may need tweaking or more work in the design process.

Output foundation

Figure 3-d: Sample Design Results

As indicated in Figure 3-d, the five different limit states that are checked during the design are:

  1. Footing Size
  2. Stability such as Overturning and Sliding
  3. One-Way Shear
  4. Two-Way Shear
  5. Biegung

To dig deeper into the unity ratios of each limit state, engineers can view the Foundation Design Reports, which are accessible for each foundation. These reports open up the blackbox of structural engineering software by providing diagrams and detailed hand calculations together in a professional PDF that can be exported and used for project use. Sehen Figure 3-e below to see how one of these reports looks:

isolated-footing-design-report

Figure 3-e: Example excerpt from a detailed Foundation Design report

Albert Pamonag Bauingenieur, Produktentwicklung

Albert Pamonag, M.Eng
Statiker, Produktentwicklung

Artikel

War dieser Artikel für Sie hilfreich??
Ja Nein

Wie können wir helfen?

Zur Spitze gehen