SkyCiv-Dokumentation

Ihr Leitfaden zur SkyCiv-Software - Tutorials, Anleitungen und technische Artikel

SkyCiv Lastgenerator

  1. Zuhause
  2. SkyCiv Lastgenerator
  3. Erdbebenlasten
  4. NZS 1170.5 Berechnungen der Erdbebenlast

NZS 1170.5 Berechnungen der Erdbebenlast

Verwenden des SkyCiv-Lastgenerators – NZS 1170.5 Berechnungen der Erdbebenlast

Der SkyCiv-Lastgenerator unterstützt jetzt die Berechnung der seismischen Last für Neuseeland basierend auf NZS 1170.5. Mit diesem Zusatz, Benutzer können die seismischen Kräfte mit der Equivalent Force-Methode und dem Design Response Spectrum generieren, was praktisch ist, wenn es auf Ihr S3D-Modell angewendet wird. Die Daten/Karte für Hauptfehler und Gefährdungsfaktor, \( MIT \), in Neuseeland wurden digitalisiert und konvertiert, um die Auswahl dieser Werte basierend auf der Eingabe der Projektadresse zu automatisieren. Benutzer können die folgenden Daten von unserem Server erhalten:

  • Gefahrenfaktor \( MIT \)
  • Nächste größere Störung
  • Entfernung zum nächsten größeren Fehler \( D. \), in km
  • Rückgabezeitfaktor (ULS) \( R_{u} \)

Mit einer Professionelles Konto oder durch den Kauf des Standalone-Lastgeneratormodul, Sie können alle Funktionen von nutzen diese Berechnung so lange Sie wollen. Sie können das Standalone-Modul über dieses erwerben link.

Benutzeroberfläche des SkyCiv-Lastgenerators

Zahl 1. Benutzeroberfläche des SkyCiv-Lastgenerators.

Site-Daten

Zusammen mit den Windgeschwindigkeits- und Bodenschneelastdaten, users can get the seismic parameters for locations in New Zealand (NZS 1170.5) obtained from our server by defining the following input:

  • Land - Australien oder Neuseeland
  • Design Working Life - wie lange die Struktur verwendet werden soll.
  • Wichtigkeitsstufe - Das Wichtigkeitsniveau richtet sich nach der Art der Struktur und ihren möglichen Auswirkungen. Drücke den (ich) Weitere Informationen darüber, welche Wichtigkeitsstufe für Ihre Struktur geeignet ist.
  • Projektadresse – die Adresse, an der sich die Site befindet

Site Seismic Parameters

 

Zahl 2. NZS 1170.5 zusätzlicher Parameter zum Erhalten der seismischen Parameter des Standorts.

Benutzer können die Parameter ändern, um die am besten geeignete seismische Belastung für die Struktur zu erhalten.

Strukturdaten

Der nächste Schritt besteht darin, zunächst die Struktur zu definieren, die Sie analysieren. Zur Zeit, only Building is supported in NZS1170.5.

Structure data for SkyCiv Load Generator

 

Zahl 3. Structure parameters for seismic load calculation.

Seismische Daten

Um mit unserer Erdbebenlastberechnung fortzufahren, Wir müssen zuerst das Kontrollkästchen neben der Schaltfläche „Seismische Belastung“ aktivieren. Standardmäßig, Dies wird überprüft, wenn alle seismischen Daten des Standorts definiert wurden.

Seismic Load Checkbox

Zahl 4. Kontrollkästchen für seismische Lastdaten.

Seismic load input parameters in SkyCiv Load Generator

Zahl 5. Seismische Parameter für Gebäude.

Seismic load input parameters for SkyCiv Load Generator

Zahl 6. Seismische Parameter für Gebäude.

Die zu definierenden seismischen Parameter sind die folgenden:

  • Site Subsoil refer to Section 3.1.3 of NZS 1170.5
  • Größte Translationsperiode der Struktur for x-direction \( T_{1,x} \) and z-direction \( T_{1,mit} \) – Wird bei der Equivalent Force-Methode verwendet. Kann mit berechnet werden SkyCiv S3D – Dynamische Frequenz
  • Struktureller Duktilitätsfaktor for x-direction \( μ_{x} \) and z-direction \( μ_{mit} \) Standardwert ist 1.0.
  • Struktureller Leistungsfaktor for x-direction \( S_{p,x} \) and z-direction \( S_{p,mit} \) – Standardwert ist 1.0.
  • Bodengewichte – Wird für die vertikale Verteilung der Basisscherung bei der Methode der äquivalenten Kräfte verwendet. Daten pro Ebene erforderlich sind: Niveau (zur Benennung), Elevation, und Gewicht

Users are free to edit these values which affect the corresponding calculated base shear for the structure.

Results

Sobald alle Parameter definiert sind, Wenn Sie auf die Schaltfläche „Lasten berechnen“ klicken, erhalten Sie das unten dargestellte Ergebnis. Die Ergebnisse der seismischen Belastung zeigen die Parameter zur Berechnung der seismischen Belastung wie unten dargestellt. Die zusammengefassten Ergebnisse werden auf der rechten Seite des Bildschirms angezeigt. Weitere Ergebnisse finden Sie im ausführlichen Bericht.

Seismic load input parameters and generated design base shear

 

Zahl 7. Seismic load input parameters used in the calculation and the calculated seismic base shear for each direction.

Vertical distribution of design base shear using Equivalent Static Force Method

Zahl 8. Vertical distribution of design base shear using Equivalent Static Force Method.

Generated design response spectrum based from SkyCiv Load Generator

 

Zahl 9. Berechnete seismische Kräfte unter Verwendung der Ersatzkraftmethode und des generierten Bemessungsantwortspektrums.

Detaillierte Berechnung

Die detaillierten seismischen Belastungsberechnungen sind nur über zugänglich Professionelle Kontonutzer und diejenigen, die die gekauft haben Standalone-Lastgeneratormodul. Alle in der Berechnung verwendeten Parameter und Annahmen werden im Bericht angezeigt, um ihn für den Benutzer transparent zu machen. You can download a sample detailed calculation thru the following link:

Detaillierter Bericht zur seismischen Lastberechnung vom SkyCiv Load Generator

 

Zahl 10. Detaillierte seismische Lastberechnung, generiert vom SkyCiv Load Generator.

War dieser Artikel für Sie hilfreich??
Ja Nein

Wie können wir helfen?

Zur Spitze gehen